Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet die Entsorgungswirtschaft Soest GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY






Sperrmüll / gemischte Bau- und Abbruchabfälle
  Sie haben sperrige Abfälle, die nicht in Ihre Restmülltonne passen? Kein Problem, denn Sie können diese gegen eine Gebühr direkt am Abfallwirtschaftszentrum in Werl oder am im Abfallwirtschaftszentrum Erwitte anliefern. Außerdem ist der Wertstoffhof in Geseke und der Wertstoffhof Warstein auf Ihren Sperrmüll vorbereitet.

Darüber hinaus bieten die Städte und Gemeinden eine Sperrmüllabfuhr an. Über die Anmeldeverfahren informieren wir Sie unter Abfuhrangebote in den Städten und Gemeinden.
   
Was wird angenommen?
Trennen macht Sinn schon aus Kostengründen!
Was Sie kostenfrei anliefern können!

   
 
Was wird angenommen?

Neben den Abfällen, die in der Regel auch Ihre Kommune als Sperrmüll abholt,

wie Möbel, Matratzen, Lattenroste, Gartenmöbel, großes Spielzeug, Kinderwagen, Teppiche, aufgerollte Teppichböden etc.

nehmen wir auch sperrige Abfälle sowie Bau-und Abbruchabfälle an, die bei der kommunalen Sperrmüllsammlung nicht mitgenommen werden. Dazu gehören beispielsweise Abfälle, die in Säcken, Kisten oder Kartons verpackt sind:

Hausrat und Spielzeug, sowie Dämmmaterial, Teerpappe, verschmutzte Folien, 
Renovierungsabfälle wie Tapeten, Malerutensilien, ausgehärtete Farben,
Bauelemente, wie Vertäfelungen, Türen, Fenster, Balkonverkleidungen,
Zäune aus Holz oder Kunststoff, Rigipsplatten ...
  nach oben

Trennen macht Sinn, schon aus Kostengründen!


Bauschutt lässt sich recyclen. Deshalb können Steine, Ziegel, Fliesen, Keramik an verschiedenen Standorten kostengünstiger entsorgt werden.

 

Wenn Sie sowohl gebührenpflichtige als auch kostenfrei Abfälle abgeben möchten, dann sprechen Sie das Personal an der Waage bitte darauf an.

 

Haben Sie weiterführende Fragen, dann rufen Sie die Abfallberatung an!

  nach oben

Was können sie kostenfrei anliefern?


Elektro- und Elektronikaltgeräte (in Warstein bitte Termine und Uhrzeit beachten!)

Metalle/Schrott

Papier, Pappe, Kartonagen

Schadstoffe (in Warstein bitte Termine und Uhrzeit beachten!)

 

Wenn Sie sowohl gebührenpflichtige als auch kostenfreie Abfälle abgeben möchten, dann sprechen Sie das Personal an der Waage bitte darauf an.

 

Haben Sie weiterführende Fragen, dann rufen Sie die Abfallberatung an!

  nach oben