Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet die Entsorgungswirtschaft Soest GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY






Angebote der ESG für Gewerbe-/Industriebetriebe

Bei allen Fragen zur Vermeidung, Verwertung oder Beseitigung Ihrer Abfälle können Sie sich direkt an  unsere  Kundenberater  wenden:


Michael Noll            Telefon   02921 353-101
Wolfgang Ruthe     Telefon   02921 353-102        

 

Wir vermitteln Ihnen gerne ein Angebot zur Entsorgung mit einem regional tätigen Containerdienst aus dem Kreis Soest.
Informationen zur Gewerbeabfallverordnung finden Sie in einer Kurzinformation unter Downloads.

 

An unseren Anlagen können Sie Abfälle und Wertstoffe direkt anliefern. Die nachfolgende Tabelle zeigt einen Auszug unserer Angebote für Gewerbe- und Industriebetriebe.

 

Was?

Entgelt 2019
zzgl. MwSt.

Wo? Infos!
       

Anlieferungen von sortierfähigen Abfall-gemischen (Spermüll, gemischte Bau- & Abbruchabfälle)
                    mindestens jedoch*


   149,00 €/t

    21,01 €

 

Boden-/Bauschutt

 

       
Altholz

auf Anfrage

 
       
Papier, Pappe, Kartonagen

- kostenfrei-

       
Schrott, Metalle

- kostenfrei-

       
Elektro-, Elektronikaltgeräte

Anmeldung erforderlich

       

Reifen    - Pkw, Krad < 20 Zoll
                 (max. 12 Stück)

               - Lkw, Trecker (< 200 kg)

 
3,36 € / Stück

33,61 € / Stück

   
       
Schadstoffe

siehe Broschüre

       

Grünschnitt, Garten- und Parkabfälle

                    mindestens jedoch*

41,18 €/t

   4,20 €

       
Asbest

auf Anfrage

       
Produktionsabfälle

auf Anfrage

 




 

 

 

* Hinweis:

Aufgrund eichrechtlicher Vorgaben darf an den Anlagen erst ab einer Anliefermenge von 200 kg nach dem ermittelten Gewicht abgerechnet werden. Bei Mengen unter 200 kg erfolgt die Abrechnung deshalb mit der jeweils festgelegten Mindestpauschale je Anlieferung. Weitere Hinweise siehe Entgeltordnung der ESG, gültig ab 1.1.2019.

 

Wünschen Sie eine Abholung oder regelmäßige Abfuhr Ihrer Abfälle,
so können Sie unsere Entsorgungsanlagen auch über die "Abfuhrangebote in Ihrer Stadt/Gemeinde"  nutzen. Die Städte und Gemeinden im Kreis Soest bieten in der Regel Behältergrößen bis 1.100 Liter an.

Bei größeren Mengen (Annahmeschein/Entsorgungsnachweis)
und/oder besonderen Abfällen (z. B. Produktionsabfälle o.ä.) wickeln wir die Annahme im Sammelentsorgungsverfahren ab.  Über die Annahmeliste, Konditionen, das Nachweisverfahren sowie über zertifizierte Transportunternehmen informieren unsere Kundenberater.