ANRÖCHTE

Die nachfolgenden Angaben sind für das Jahr 2020 gültig. Sie können hier eine Abfallart wählen

 

 

 

 

Ihre Kommune: Anröchte

 



Die Leerung der Restmülltonnen erfolgt 14-täglich. Die Termine finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde Anröchte und im Online-Abfallkalender.


Was gehört in die Restmülltonne und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

Jahresgebühr 2020

Behältergröße in Liter: 80-Liter 120-Liter 240-Liter
2-wöchentliche Abfuhr 115,00 € 160,00 € 296,00 €

 

Restabfallsack: 3,50 € pro Stück

Für vorübergehend mehr anfallende Abfälle, die sich zum Einsammeln in Säcken für Restmüll eignen, dürfen ausschließlich von der Gemeinde zugelassene Beistellsäcke für Restmüll mit einem entsprechenden Aufdruck benutzt werden. Sie werden von der Gemeinde am Abfuhrtag der Restmülltonne eingesammelt. Die Beistellsäcke können in der Gemeindeverwaltung, Hauptstr. 74, während der Öffnungszeiten erworben werden.


Kontakt zur An- und Ummeldung von Abfallbehältern, Informationen zur Abfuhr, Abfallgebühren:
Gemeinde Anröchte 02947 888-202 oder -203


Kontakt bei Abfuhrreklamationen:
Fa. Hellweg Entsorgung 02943 871970



Keine Kunststoffbeutel / -tüten verwenden!
Keine kompostierbaren Bio-Folienbeutel!
Keinen Restmüll, Kunststoff, Bauschutt etc.


Bei falscher Befüllung müssen Sie damit rechnen, dass Ihre Biotonne nicht geleert wird.


Tipp: Bioabfälle aus der Küche verpackt in Zeitungspapier oder Papiertüten in die Biotonne geben.

Die Leerung der Biotonnen erfolgt 14-täglich. Die Termine finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde Anröchte und im Online-Abfallkalender.

Was gehört in die Biotonne und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

 

Jahresgebühr 2020
Behältergröße in Liter: 80-Liter 120-Liter 240-Liter
2-wöchentliche Abfuhr 48,00 € 72,00 € 144,00 €

Kontakt bei Fragen An- und Ummeldung von Abfallbehältern, Informationen zur Abfuhr, Abfallgebühren:
Gemeinde Anröchte 02947 888-202 oder -203


Kontakt bei Abfuhrreklamationen:
Fa. Hellweg Entsorgung 02943 871970



Die Leerung der blauen Altpapiertonnen erfolgt alle 4 Wochen. Die Abfuhrtermine finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde Anröchte und im Online-Abfallkalender. Jedes Grundstück erhält mindestens eine 240 Liter-Papiertonne. Für die Gestellung und Abfuhr der Tonnen wird keine gesonderte Gebühr erhoben.


Was gehört in die Altpapiertonne
und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.


Kontakt bei Fragen zur Anmeldung von Abfallbehältern, Informationen zur Abfuhr:
Gemeinde Anröchte 02947 888-202 oder -203


Kontakt bei Abfuhrreklamationen:
Fa. Veolia Umweltservice Westfalen GmbH 02921 975142


Die Abgabe von Altpapier aus Haushalten ist in Ihrer Nähe ganzjährig kostenlos am Abfallwirtschaftszentrum Erwitte möglich. Die Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Informationen zu weiteren Abfällen, die dort angenommen werden finden Sie hier.


Kontakt bei Fragen zum Thema Abfall:
Abfall-Service-Telefon der ESG   02921 353-111



Die Gelben Säcke werden 4-wöchentlich abgeholt. Die Termine finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde Anröchte und im Online-Abfallkalender.

Was gehört in den Gelben Sack und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

 

Kontakt bei Fragen zur Ausgabe und Abfuhr der Gelben Säcke:
Tel. 02921 353 253


Gelbe Säcke erhalten Sie in Anröchte bei:
REWE Markt Heiderich oHG, Hauptstraße 54,
im Kaufhaus Halberschmidt, Kathagen 1
und im Rathaus.



Die Abholung von Sperrmüll aus Haushalten erfolgt nach Anmeldung per Überweisung einer Pauschalgebühr von 30 €. Vorbereitete Überweisungsvordrucke liegen bei Anröchter Banken und Sparkassen bereit. Notieren Sie darauf Ihre Abholadresse sowie eine Telefonnummer zur Benachrichtigung. Die Abholung erfolgt einmal monatlich. Der Abholtermin wird vom Entsorger telefonisch mitgeteilt.


Die Mengenbegrenzung liegt bei 4 cbm je Abfuhr und Anfallstelle. Bei Mengen über 4 cbm wird für jeden weiteren Kubikmeter eine Gebühr von 7,50 Euro erhoben.


Sperrmüll wird gegen Gebühr auch am Abfallwirtschaftszentrum Erwitte angenommen.


Kontakt bei Fragen zur Abfuhr von Abfällen:
Gemeinde Anröchte 02947 888 -202 oder -203


Die Abgabe von Sperrmüll aus Haushalten ist in Ihrer Nähe ganzjährig gegen Gebühr am Abfallwirtschaftszentrum Erwitte möglich. Die Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Informationen zu weiteren Abfällen, die dort angenommen werden finden Sie hier.


Was gehört zum Sperrmüll
und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

Kontakt bei Fragen zum Thema Abfall:
Abfall-Service-Telefon der ESG  02921 353-111



Die Abgabe von Elektro-Altgeräten aus Haushalten ist in Ihrer Nähe ganzjährig kostenlos am Abfallwirtschaftszentrum Erwitte möglich: egal ob große Kühlgeräte und Gefriertruhen, Herde, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wäschetrockner und Wäscheschleudern oder kleine, wie Toaster, Telefon, Radio o. ä.


ACHTUNG: Entnehmbare Akkus und Batterien sind vor der Abgabe aus den Elektrogeräten zu entfernen und getrennt vom Gerät als Schadstoff zu entsorgen.


Die Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Informationen zu weiteren Abfällen, die dort angenommen werden finden Sie hier.


Container für kleine Elektrogeräte und Metalle…

… ergänzen das Angebot. Sie sind mit rot-violetten Farbstreifen kenntlich gemacht und stehen in Anröchte an folgendem Standort:


Kapellenweg / Zum Schützenplatz (hinterm Rathaus)


Benutzen Sie die Container bitte nur werktags von 7.00 – 20.00 Uhr.


Hinweis:
Rund um das Steinfest in Anröchte werden die Glas- und Elektroaltgerätecontainer vom Standort an der Straße "Zum Schützenplatz" vorübergehend an den Standort "Im Hagen 2", hinter dem Bürgerhaus, umgesetzt.


Was gehört in die Elektroaltgerätesammlung
und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

Kontakt bei Fragen zum Thema Abfall:

Abfall-Service-Telefon der ESG   02921 353-111



In der Gemeinde Anröchte findet 2-mal im Jahr eine Strauchschnittsammlung statt, für die eine Anmeldung erforderlich ist. Die Anmeldung erfolgt per Überweisung einer Pauschalgebühr von 25 €. Vorbereitete Überweisungsvordrucke liegen bei den Banken und Sparkassen bereit. Notieren Sie darauf bitte die Abholadresse.


WICHTIG: Einzahlungsschluss: 11. März und 20. Oktober 2020.
Die Sammlungen sind am 16. März und am 26. Oktober 2020.


Die Mengenbegrenzung liegt bei 15 Bunden je Abfuhr und Anfallstelle. Bitte das Schnittgut so bündeln, dass es von einer Person zu heben ist. Abfälle in Kartons und Säcken werden nicht mitgenommen.


Kontakt bei Fragen zur Strauchschnittsammlung:

Gemeinde Anröchte 02947 888-202 und 888-203


Am Kompostwerk Anröchte werden Grünabfälle (auch Baumwurzeln) in Ihrer Nähe ganzjährig gegen Gebühr angenommen. Die Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Informationen zu weiteren Abfällen, die dort angenommen werden finden Sie hier.


Was ist Strauchschnitt und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

Kontakt bei Fragen zum Thema Abfall:
Abfall-Service-Telefon der ESG 02921 353-111



Container für Altglas (Einwegflaschen und -gläser) finden Sie im gesamten Gemeindegebiet. Nicht alles passt ins Altglas! ... nähere Informationen und eine kleine Sortierhilfe finden Sie hier.

Benutzen Sie die Container bitte nur werktags von 7.00 - 20.00 Uhr.


Kontakt bei Fragen zum Thema Abfall:
Abfall-Service-Telefon der ESG  02921 353-111



Container für Altkleider, die von karitativen Wohlfahrtsverbänden in Kooperation mit dem Kreis Soest und den Kommunen aufgestellt wurden, finden Sie auch im Gemeindegebiet von Anröchte. Über die genauen Standorte informiert das


Abfall-Service-Telefon der ESG:
Tel. 02921 353-111


Darüber hinaus nehmen auch die Kleiderkammern der karitativen Einrichtungen im Kreis Soest gut erhaltene Kleidung an. Die Adressen dazu finden Sie hier.



Die kostenlose Abgabe von Schadstoffen aus Haushalten ist in Ihrer Nähe ganzjährig am Abfallwirtschaftszentrum Erwitte möglich.


Die Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Informationen zu weiteren Abfällen, die dort angenommen werden finden Sie hier.

Was ist als Schadstoff zu entsorgen und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

Kontakt bei Fragen zum Thema Abfall:
Abfall-Service-Telefon der ESG   02921 353-111